Richtige Hygiene für Imker als Lebensmittelhersteller

Die richtige Hygiene ist am Bienenstand und bei der Verarbeitung der Produkte sehr gefragt, denn: wir Imker sind Lebensmittelhersteller.
Somit gelten für uns eine Vielzahl von Vorschriften und Gesetzen, wenn wir Produkte „in Verkehr bringen“.

4 – 5 Stunden Workshop – geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

Lebensmittelhersteller

Als Lebensmittelhersteller sollten wir die richtige Hygiene aus dem Effeff beherrschen.
Die Vielzahl von Vorschriften und Gesetzen ist wichtig, wenn wir Produkte „in Verkehr bringen“.
Das heißt, auch wenn wir Honig an Freunde und Familie verschenken, …

Als Teilnehmerinnen/Teilnehmer unserer Kurse findest du hier im geschützten Downloadbereich viele Dokumente und Vorlagen. Auch alle Links zu den aktuellen Gesetzen stehen dir gesammelt zur Verfügung, die sowohl beim Online-Workshop als auch bei der Präsenzveranstaltung zur Sprache kommen.

Hier geht’s zur Buchung.

Inhaltsangabe zum Kurs

Workshop – Hygiene in der Imkerei – mit 7 Video-Lehreinheiten
und Online-Stammtisch zum Workshop

  1. Hygiene am Bienenstand
    a. Schadbilder
    b. Prinzipien (Grundsätze)
    c. Lösungen
    Wachskreislauf
    Video 1
    Video 2
    Video 3
  2. Lebensmittelhygiene – Gesetze und wichtige Passagen
    Die wichtigsten Vorschriften für Lebensmittel
    – LMHV – Lebensmittelhygiene-Verordnung
    – Link zur Lebensmittelhygiene-Verordnung
    Video 4
  3. Verarbeitung von Honigprodukten
    a. Checklisten
    b. Hygiene-Dokumentation
    Video 5
  4. Wie reinige ich richtig, effizient und kostengünstig?
    a. Reinigung
    b. Desinfektion
    c. Wachsmotten bekämpfen
    d. Wachs entseuchen
    e. Kosten
    Video 6
    Video 7
    Weitere Themen zusätzlich
    – Brutentnahmeverfahren
    – Weitere Infos zu Bienenkrankheiten
    – Bienenvergiftung

Hier geht’s zur Buchung.
Der Zugang zu Video und Unterlagen wird innerhalb 3 Tage nach Geldeingang zur Verfügung gestellt. Der Zugang zur Webseite mit allen Unterlagen/Videos ist für ein halbes Jahr frei geschaltet. Online-Stammtisch zum Fragen stellen wird zwei mal jährlich angeboten. Du kannst zwei mal am Stammtisch teilnehmen.

Wir freuen uns auf dich!