Tipps zum günstig einkaufen

Falls du einen Tipp hast, wo man günstig Imkerei-Zubehör oder Geräte einkaufen kann, dann schreib mir gerne. Wir nehmen jeden seriösen Link dafür hier auf.

Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt.

Aleksej Andreevic Arakceev (1769 – 1834), russischer General und Staatsmann

immengarten-jaesch.de:
Herr Jaesch ist Gartenbautechniker, Gärtnermeister, Imkermeister.
Gute Beratung in Bezug auf bienenfreundliche Bepflanzung, hat schöne Pflanzen und schnellen Service (Postversand), viele verschiedene Weidensorten (auch besonders frühblühende) oder spätblühende Linden, kommt immer zur Süddt. Erwerbsimkermesse, 2012 entdeckt und ausprobiert von Adelheid

www.wildbiene.com.
Hier kann man im Frühling Weidenstecklinge der Pollen- und der Purpur-Weide kaufen und/oder Mauersteine als Wildbienenhotels. Gute Qualität zu günstigem Preis! Die Stecklinge der Weiden blühen bereits im nächsten Jahr, wenn sie im ersten Jahr ausreichend Wasser/Nährstoffe haben und vor Schnecken geschützt werden. Entdeckt und ausprobiert 2017 von Adelheid

www.fischer-lahr.de
Honig-Refraktometer mit ATC (automatische Temperaturkompensation) für unter 50 Euro im Keltereibedarf, entdeckt am 11.2.21 von Adelheid

Und hier geht’s zu unseren Imker-Kursen

Scroll to Top