Tipps zum günstig einkaufen

Falls du einen Tipp hast, wo man günstig Imkerei-Zubehör oder Geräte einkaufen kann, dann schreib mir gerne. Wir nehmen jeden seriösen Link dafür hier auf.

Bienenweide

Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt.

Aleksej Andreevic Arakceev (1769 – 1834), russischer General und Staatsmann

immengarten-jaesch.de:
Herr Jaesch ist Gartenbautechniker, Gärtnermeister, Imkermeister.
Gute Beratung in Bezug auf bienenfreundliche Bepflanzung, hat schöne Pflanzen und schnellen Service (Postversand), viele verschiedene Weidensorten (auch besonders frühblühende) oder spätblühende Linden, kommt immer zur Süddt. Erwerbsimkermesse, 2012 entdeckt und mehrfach ausprobiert von Adelheid

www.wildbiene.com.
Hier kann man im Frühling Weidenstecklinge der Pollen- und der Purpur-Weide kaufen und/oder Mauersteine als Wildbienenhotels. Gute Qualität zu günstigem Preis! Die Stecklinge der Weiden blühen bereits im nächsten Jahr, wenn sie im ersten Jahr ausreichend Wasser/Nährstoffe haben und vor Schnecken geschützt werden. Entdeckt 2017 und mehrfach ausprobiert von Adelheid

Zusetzkäfig 100 Prozent Kästle

In Österreich bekommt man den 5-Tage-Zusetzkäfig (Königinnen-Zusetzkäfig), dort als 100%-Kästle bekannt.
z.B. bei Wachs-Hödl oder bei Bienen Altmann

Man kann sich das Kästle auch leicht selbst bauen siehe Downloadseite. Am einfachsten mit einem Miniplus-Rähmchen.

Wichtig ist, dass das Loch wo die Königin oben rein muss oder unten mit den Bienen rauskommt mindestens 12 mm Durchmesser hat. Die Stange innerhalb des Käfigs dient dazu, dass die Königin sich außerhalb des Zugriffs der Bienen aufhalten kann.

Das Loch zur Futterkammer sollte möglichst weit unten sein, damit man nicht so viel Futterteig braucht.
Die Königin kommt frei, wenn der Zuckerteig abgetragen ist. Dabei kommen dann auch erst mal nur wenige Bienen mit ihr in Berührung.

Es wird 100% Kästle genannt, weil damit die Einweiselung von Königinnen so gut wie immer glückt. Der Grund: eine junge Königin ist meistens aufgeregt, die Bienen auch, wenn der Kasten vom Imker/Imkerin geöffnet wird. Es dauert je nach Futterteigmenge bis zu 5 Tage, bis die Königin befreit wird. Es gibt dann keine Aufregung mehr und das Bienenvolk geht seiner Arbeit nach.

Wie gehe ich vor? Die alte Königin raus, die neue im großen Zusetzkäfig rein! Deckel zu und mindestens 7 Tage in Ruhe lassen.

Refraktometer

www.fischer-lahr.de
Honig-Refraktometer mit ATC (automatische Temperaturkompensation) für unter 50 Euro im Keltereibedarf, entdeckt am 11.02.2021 von Adelheid

Hier geht’s zu unseren Imker-Kursen

Unsere Lieferanten

Es gibt viele, viele, viele Online-Shops, Ladengeschäfte etc. für Imkereibedarf. Wir listen hier eine kleine Auswahl auf, nämlich die, bei denen wir selbst einkaufen und sie gerne weiter empfehlen (nein, wir bekommen nichts dafür). Manchmal ist es günstig dort Imkerei-Zubehör zu bekommen oder das Einkaufen macht Spaß und der Service stimmt, ganz unterschiedlich.

Imkereizubehör

Dachauer Bienenwelt (Imkereizubehör im Raum Dachau, liefert u.a. das bayerische Honigglas, bunte Honigdeckel, und vieles mehr)
Schießl und Sohn (Imkereizubehör und Schreinerei in Hohenfurch im Raum Schongau)
Imkertechnik Wagner (hier beziehen wir unsere Beuten, hat manchmal leider lange Lieferzeiten)
Holtermann (breites Angebot im Versandhandel, Beutenteile aus unterschiedlichen Kaufjahren sind manchmal nicht miteinander kompatibel)
Bienen Voigt & Warnholz (breites Angebot, guter Versand)
Geller Bienenzuchtbedarf (breites Angebot, günstig und guter Versand, auch Zucker und Bio-Zucker mit Lieferung)
WSE Werner Seip (bietet Wachsplatten auch in Bio-Qualität, guter Versand)
Imkereibedarf Muhr hieß früher „Die Oberpfalzwabe“ (bietet Wachsplatten und Pellets in Bio-Qualität, auch im kleinen Zellenmaß)

Glasgroßhandel

Pretsch von Lerchenhorst Dingolfing (Großhandel Honiggläser, liefert Paletten günstig ins Haus)
Schiller & Mayer München (Großhandel Honiggläser, Golddeckel oder bunte Deckel, Flaschen)

Farben/Öl

Naturfarbe365 (wir beziehen die Lasur Auro Aqua-160 für den farbgebenden Anstrich).
Wir verwenden bunte Farben, weils schön aussieht und – wie sich inzwischen herausgestellt hat – es sehr praktisch ist. Ich finde schneller gleiche Beutenteile (z.B. Honigzargen in blau, Bienenfluchten grün). Hier findest du unsere Beschreibung davon.

Lausitzer Ölmühle, liefert sehr gutes Leinöl. Zur Beutenpflege reicht die 2. Pressung, die auch als Pferde-Ergänzungsfutter angeboten wird.
Das Öl geben wir unseren Katzen täglich ins Futter. Seitdem hat unser Kater Blacky kaum noch Zecken. (Vorher war er wie ein „Zecken-Staubsauger“ – er hatte wöchentlich 5-8 frische Zecken).

Bio-Zucker

Wir lassen uns Bio-Zucker frei Haus liefern von

rebio (Bio-Zucker, Bio-Zuckersirup und Bio-Futterteig)
Geller Bienenzuchtbedarf (Bio-Zucker und Bio-Zuckersirup)
dreher bio (Bio-Zucker)
weitere Bio Zucker Lieferanten bisher (Sackware auf Palette):
    Rapunzel Naturkost, 87764 Legau

    Hipp, 85276 Pfaffenhofen

Newstartcenter (Davert Bio-Puderzucker)

Verarbeitungsraum

Wir haben für den Ausbau von unserem Verarbeitungsraum eine besondere Wandverkleidung gewählt:

  • glatt
  • noppenartig
  • lässt das Wasser leicht abperlen
  • hat nur wenige Fugen (immer nach 1,24 m)
  • ist super leicht zu pflegen
  • und sieht sehr gepflegt aus

Die weiße genoppte Wandverkleidung heißt Isotherm und kommt von der Firma Pastnerit in Krems (Österreich).
Es gibt die Platten in der Breite von 125 cm zu kaufen, die Höhe wird wie gewünscht zugeschnitten (wir haben 200 cm genommen). Die Berechnung des kompletten Materials hat Pastnerit anhand der Raummaße übernommen und das hat alles prima geklappt (Kleber, Verbindungsleisten, etc.)

günstig Imkerei-Zubehör einkaufen, bzw. gutes Material und gute Beratung waren bei Pasterit hier top!

Sowie Holz vom Sägewerk bei uns um die Ecke und
weiteres Material vom regional ansässigen Baumarkt:

beide geben 10% Rabatt, wenn man im Gartenbauverein Mitglied ist und die Karte an der Kasse vorlegt.


Hier geht’s zu unseren Imker-Kursen

Scroll to Top